Körper und Geist

 Seit vielen Jahren suche ich immer wieder nach Möglichkeiten, wie ich meine Klienten und Klientinnen noch besser bei ihren Anliegen unterstützen kann. Letzlich sind all unsere Erfahrungen im Körper gespeichert. Den Einbezug des Körpers beim Finden neuer Lösungen betrachte ich als äusserst hilfreich und unterstützend. Daher arbeite ich seit langer Zeit mit Dorothea Bertschi zusammen. Das Zusammenwirken ihrer Arbeit am Körper als Feldenkrais Therapeutin und meiner Arbeit als Coaching Psychologin erleben die Klienten und Klientinnen als sehr erfolgreich. Daher freue ich mich sehr, dass wir nun endlich diesen Kurs anbieten können!

Möchten Sie sich für sich Zeit und Raum nehmen, sich etwas Gutes tun? suchen Sie Einklang oder doch eher Spannung? Körper oder Geist, wo fühlen Sie sich mehr zu Hause?

Die Workshopreihe befasst sich mit fünf Bedürfnissen:

Sicherheit, 4. September 2021
Wann fühlen Sie sich geborgen - woran merken Sie, dass Sie sich sicher fühlen - warum ist Sicherheit so elementar - wann sind Fragen zu Sicherheit für Sie gar kein Thema?

Raum, 6. November 2021
Haben Sie Ihren Platz  gefunden - wie können Sie sich in Ihrem Raum wohlfühlen - wo beginnt der Raum und wie nehmen Sie diesen wahr - wie orientieren Sie sich im Raum?

Unterstützung, 15. Januar 2022
Wie können Sie Unterstützung annehmen - wie unterstützen Sie sich selbst - wollen Sie unterstützt werden - wann fühlen Sie sich getragen?

Genährt sein, 5. März 2022
Was nährt Sie - womit verbinden Sie dieses Gefühl - wodurch fühlen Sie sich genährt - kann Begebnung nähren - kann Bewegung nähren?

Eigene Grenzen, 14. Mai 2022
Wann sind unsere Grenzen  spürbar - wie und wodurch spüren Sie Grenzen - wann überschreiten Sie Grenzen oder lassen Sie sie überschreiten - wann sind sie Ihnen lieb, wann  ein Hinderniss?

Die Workshops können einzel gebucht werden oder auch als Gesamtpaket.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Hier geht's zum Flyer

Jetzt anmelden

« Zurück